Waffen & Gegenstände: Schrotflinten

Schrotflinten sind fast ausschließlich für den Nahkampf geeignet und können dort mächtigen Schaden verteilen. Kopftreffer verursachen dabei meist doppelten Schaden wie ein Körpertreffer. Die Schadenswerte schwanken je nach Abstand zum Gegner oder wie genau ihr zielt.

Auf dieser Seite stellen wir die Typen von Schrotflinten vor, in den jeweiligen Kategorien findet ihr alle Daten und Fakten, zum Beispiel die verschiedenen Seltenheitsgrade, Schadenswerte an Spielern und Gebäuden, Magazingröße, Nachladezeit, Schussrate oder Schaden pro Sekunde (SPS).


Pumpgun: Sehr gut auf kurzer Distanz, kann sowohl heftigen Kopfschaden verteilen, aber auch sehr geringen Körperschaden verursachen. Eine der am häufigsten benutzten Schrotflinten unter den Spielern.

Graue, grüne und blaue Pumpgun

Lila und goldene Pumpgun


Taktische Schrotflinte: Weniger Schaden als die Pumpgun, dafür aber deutlich höhere Schussrate und weiterer Streuwinkel der einzelnen Schrotkugeln. Für etwas unpräzisere Nahkämpfer passend.


Graue, grüne und blaue taktische Schrotflinte

Lila und goldene taktische Schrotflinte


Aufladbare Schrotflinte: Sehr ähnlich zu Pumpgun, jedoch mit der Möglichkeit des Aufladens, sodass man deutlich mehr Schaden verursachen kann.


Graue, grüne und blaue aufladbare Schrotflinte

Lila und goldene aufladbare Schrotflinte


Schwere Schrotflinte: Unter den Schrotflinten die, die mit ordentlich Wumms an die Sache rangeht. Im Gegensatz zu den anderen relativ konstant im Schaden.

 

Lila und goldene schwere Schrotflinte

 

Doppelläufige Schrotflinte: Nur auf wirklich kurzer Distanz extrem effektiv, sehr gut geeignet in "Boxing Fights" gegen Ende eines Spiels mit kleiner Zone.

Lila und goldene doppelläufige Schrotflinte

 

Kampfschrotflinte: DIE Schrotflinte, die allen Spielern aus Kapitel 1, Season 9 in Erinnerung bleibt. Sie trägt nicht zu unrecht den Namen "Sniper-Shotgun", weil es mit ihr möglich war, auch noch weiter weg stehende Gegner damit zu treffen (mit natürlich entsprechend weniger Schaden).

Blaue, lila und goldene Kampfschrotflinte


Trommelschrotflinte: Nicht zu verwechseln mit dem Trommelgewehr. Sehr hohe Schussrate für eine Schrotflinte, dafür aber auch wenig Schaden. Für alle gut, die mit ihrer Schrotflinte mal "rumballern" wollen.

Graue, grüne und blaue Trommelschrotflinte




 
 
 
E-Mail
Infos
Instagram